Störungsmeldung Servicenummer: 03583 77370
Wasser
ist unser Element

Aktuelle Informationen

Gemäß der Auflage des Gesundheitsamtes wurde  bisher dem Trinkwasser des Ortsteiles Oybin der Gemeinde Oybin zur vorsorglichen Desinfektion im Sinne der Trinkwasserverordnung Natriumhypochlorit zugesetzt. Diese Dosierungsanlage wurde zum 25.5.2022 außer Betrieb genommen.

Im Zuge der regelmäßigen Erneuerung und Modernisierung unserer Trinkwasserversorgungsanlagen wurde für die  Desinfektion des Trinkwassers am Standort Oybin HB Rodelbahn eine neue und nach DVGW-zertifizierte UV-Desinfektionsanlage installiert. Diese arbeitet ohne den Einsatz eines chemischen Desinfektionsmittels und entspricht damit u.a. dem Minimierungsgebot der Trinkwasserverordnung zum Einsatz von  Zusatzstoffen im Trinkwasser.

Die Desinfektion durch die UV-Anlage erfolgt  mit ultraviolettem Licht einer definierten Wellenlänge, indem die Lichtquelle eventuell im Reinwasserstrom befindliche Keime unwirksam macht. Die Desinfektion des Wassers erfolgt weiterhin vorsorglich.

Für unsere Kunden bedeutet diese moderne und nach den aktuellen technischen Regeln hergestellte Anlage eine regelmäßig überwachte Sicherstellung der Trinkwasserqualität.  Geruchsprobleme nach  Chlor vor allem im Warmwasserbereich sind damit  ausgeschlossen.

Seifhennersdorfer Oberschüler haben nie wieder Durst beim Lernen

In der Oberschule bietet jetzt ein Trinkbrunnen frisches Wasser. Dies wurde auch durch die Unterstützung der Sowag möglich.
Für Schulleiterin Rita Schmidt ist eines klar: Wenn Kinder Durst haben, trinken sie gerne und freiwillig Wasser. Schließlich hat sie es im Sommer, wenn die Hitze allzu groß war, schon oft erlebt, dass Schüler teilweise kein Trinken dabeihatten. Künftig braucht kein Schüler mehr Durst haben, denn am 19. Januar 2022 wurde im Speiseraum des Schulgebäudes ein Frischwasserspender eingeweiht.

Von der IHK Dresden konnten wir unsere Urkunde für die Schulpartnerschaft mit der Parkschule Zittau in Empfang nehmen.

Die IHK Dresden unerstützt uns in der Suche nach jungen und motivierten Nachwuchskräften.

Im Rahmen des Berufeparkes Zittau am 22.01.2022 stellen wir unsere Ausbildungsberufe vor.

Informationen zu unseren Ausbildungsberufen findest Du HIER

 

Oftmals steht man im Alltag vor der Entscheidung: wo gehört ein Stoff hin – in die Toilette oder in den Abfall?

gefördert durch die Europäische Union

Du hast Lust ein Studium mit dem Thema Bau zu absolvieren und gleichzeitig in der Praxis im Bereich der Wasserver- und Abwasserentsorgung Erfahrungen zu sammeln. Dann melde dich jetzt bei uns!

Nähere Informationen zu unserem Angebot findest Du hier

Wir versorgen Sie sicher und rund um die Uhr mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser. Genauso unkompliziert soll auch das Abwasser wieder aus Ihrem Haus verschwinden und nach entsprechender Behandlung unbemerkt in die Natur zurückfließen, klar und rein.

Wasserversorgung und Abwasserentsorgung prägen wie kaum ein anderes Aufgabengebiet die Lebensqualität und Daseinsfürsorge für Mensch und Natur.

Dieser Herausforderung stellen wir uns gern Tag für Tag.

Bereits seit 1999 haben wir in unserem Unternehmen ein integriertes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem eingeführt, welches wir 2013 um ein Energiemanagementsystem ergänzt haben. Regelmäßig werden diese Systeme überprüft und zertifizert.